wochenende, mal wieder in auckland

relaxtes gorßstadtleben… eigentlich gibt es von diesem wochenende mal nix außergewöhnliches zu berichten, trotzdem schreib ich mal kurz nieder, was abging in auckland. aufgrund der probleme mit dem auto letzte woche, beschloss adrian das auto, dieses wochenende, seinem besitzer zu überlassen, damit dieser es ausgiebig reparieren kann. folglich waren wir Weiterlesen…

coromandel

22. bis 24. oktober, freitag bis sonntag, rebecca, adrian und ich, wieder ein ausflug am wochenende mit dem gleichen auto, wie eine woche zuvor und und nur leicht veränderter besetzung fuhren wir am späten freitagnachmittag in richtung ost auf die halbinsel coromandel. ein landstrich, geprägt von großen, urwaldähnlichen baumansammlungen, schotterstraßen Weiterlesen…

reiseplanung

oder: ich denke schon über die letzten wochen nach warum? warum denkt er schon jetzt über die letzten wochen nach? ganz einfach! im februar ist hier hauptsaison, da strömen menschen ins land wie in deutschland samstags in die kaufhäuser. deshalb mache ich mir schon gedanken. ein erfahrener reisender riet mir Weiterlesen…

bay of islands

wiedermal ein wochenendtrip nach mehreren wochenenden ohne jegliche übernachtung ausserhalb aucklands, entschlossen wir uns letzte woche, wiedermal für „raus aus der großstadt“… gestützt, durch die tatsache, dass adrian mittels seines verhandlungsgeschickes, charmes und seiner unendlichen laberkunst ;) seinem chef der praktikumsstelle, atlas power coffee, ein auto aus den rippen leiern Weiterlesen…

danksagungen

hiermit möchte ich mich nochmal bei allen bedanken, die mir am montag wünsche und gedanken, egal ob per post, mail, anruf oder gästebucheitrag, übermittelt haben… habe mich über alles sehr gefreut. erlebnisbericht: am 10. abends haben mir meine gasteltern ein birthday-dinner bereitet. es gab rindfleisch mit backkartoffeln, broccoli, blumenkohl, möhren Weiterlesen…

ein leben ohne TÜV

oder chromfelgen und endschalldämpfer dort, wo jedes deutsche auto, gleich ob Audi, BWM oder Mercedes, S3, S4 oder RS6, M3, M5 oder CL 550AMG heißt, wo OPEL Holden heißt und recht schöne autos baut, wo jeder zweite ein ofenrohr als auspuff hat, wo sich chromfelgen stylish an der ampel weiterdrehen, Weiterlesen…

zwischenbericht

praktikum und privatleben um’s kurz zu fassen: das praktikum macht weiterhin spaß, die leute sind immernoch nett und zu tun ist auch viel! was passiert sonst so? diese woche waren wir abends öfters mal weg, ob pizza-essen am dienstag oder bar-abend am mittwoch… alles wird mitgenommen. habe mittwoch zu donnerstag Weiterlesen…