Seit gestern bin ich offiziell ein Baden-Württemberger. Meine Mittagspause habe ich in’s Bürgeramt verlegt und meinen Wurzeln in Zwickau adé gesagt… *schnüff*

Frisch bei der Meldestelle umgeschrieben habe ich einen kleinen Aufkleber auf meinen Perso bekommen, der besagt:

Belfortstr. 11/1
Weststadt
Heidelberg

Das ist also nun meine Adresse und jetzt muss ich noch das Auto ummelden. Bleibt die Nummernschildfrage – mal sehen, was sie noch frei haben.

Aber keine Angst meine Freunde im Osten ;) – im Herz bleibe ich natürlich Zwickauer und Ossi, auch wenn man es mir hier vielleicht schon manchmal nicht mehr so richtig anhört.

Status Internet daheim: KabelBW lässt noch immer auf sich warten, vielleicht werd ich morgen mal in der Mittagspause paar Wohnungsbilder hochladen. Mal sehen!

Kategorien: mehr Fö

Thomas

Der Autor und Macher dieses Blogs

1 Kommentar

Udo · 31. Januar 2008 um 13:45

.. herzlich willkommen im Ländle!
Also genau genommen gibts den "Baden-Württemberger" gar ned. Vom Standpunkt des Württembergers befindest Du Dich also eher in Ostfrankreich, natürliche sehen es die Badner a bissle anders. Aber es gibt auch positive Ausnahmen – Susanne als Badnerin ist ein gutes Beispiel
nimms ned so ernst, aber so sehen es die Ureinwohner es schon ein wenig :)
liebe Grüße
Udo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.