Fortuna 97 PölbitzNein, es geht nicht um die Göttin des Glücks, obwohl die in nächster Zeit häufig gebräucht würde!

Wollte nur mal über meinen neuen Fußballverein erzählen – Fortuna 97 Pölbitz.
Seit etwa einem Monat kann ich mich Mitglied von F97, einer tollen jungen Truppe nennen. Zur Zeit spielen wir noch in der dritten Kreisklasse im zweiten Jahr nach Vereinsgründung. Doch für diese Saison wird gnadenlos der Aufstieg angepeilt – gar nicht so leicht, wenn man Spitzenreiter der Tabelle ist und von allen gejagt wird.

Gestern war Rückrundenauftakt – mit 3:1 konnten wir die Spitze verteidigen, aber der Zweite rückte mit einem hohen Sieg bedrohlich nah.

Leider kann ich derzeit nicht mitspielen, da mich im letzten Testspiel einer gefoult hat und ich mir ne tolle Bänderdehnung im linken Sprunggelenk zusgezogen habe – mind. 3 Wochen Pause *nerv*.
Aber ich will es vor meiner USA-Reise nicht riskieren mich nochmal ernsthaft zu verletzen. Dort dann rumhumpeln kann ich nicht gebrauchen!

Trotzdem drücke ich meinen Jungs alle Daumen: IHR PACKT DEN AUFSTIEG!!!

Wer die Fortuna mal live sehen möchte, Spiele finden meist sonntags statt.

Mehr Infos auch unter www.fortuna97.de.

Kategorien: sportlich unterwegs

Thomas

Der Autor und Macher dieses Blogs

1 Kommentar

Martin · 4. April 2007 um 10:07

Tolle Sache, dein Blog! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.