Habe soeben HANCOCK gesehen.
Also ich muss sagen wiedermal ein äußerst gelungener Streifen. Mir kommt es so vor, als ob in letzter Zeit alle Will Schmidt Filme ein Kracher sind.
Der Film bekommt sogar ne Einzelbewertung:

Handlung: 8 von 10 – ich bin unvoreingenommen reingegangen und wurde SEHR positiv überrascht, aber nicht zu viel verraten ist hier die Devise!

Besetzung: 9 von 10 – gut, ich mag Will und liebe Charlize Theron. Ich meine, die Schnitte ist der Hammer. Und schauspielern können sie beide in der Oberklasse.

Filmische Umsetzung: 7 von 10 – gut, bis sehr gut, manchmal zu schnelle Schnitte (Action eben), Spezialeffekte gut und nicht zuuuuu viele, keine intensiven Filter benutzt (das ist in meinen Augen gut), schöne Kameraführung bei Dialogen.

Vorbericht: 9 von 10 – schöner Trailer, der alles zu sagen scheint ;o) (ich liebe es ja im Nachhinein nochmal den Trailer zu schauen)

Sonstiges: 8 von 10 – nette Sprüche und Witze, L.A. als Ort des geschehens TOP, … Ende (ich sag’s schon nicht)

Gesamt: 8+ von 10

Kategorien: kurz besprochen

Thomas

Der Autor und Macher dieses Blogs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.