Meistere deine Daten!

2 Kommentare

Synology – die etablierte NAS-Schmiede (network attached storage – Netzwerkspeicher) hat eine schöne Werbekampagne auf ihrer Webseite gestartet, die in einem netten Comic-Video die Vorteile und Fuktionen ihrer DiskStation-Reihe erklärt:

Ich selbst setze seit über einem Jahr privat auf eine DiskStation DS207+ und bin am überlegen, ob eine etwas größere Lösung nicht auch für’s Unternehmen sinnvoll ist.

Wer noch keine Backup-Lösung für seinen Heim-PC oder -Mac (oder auch Linux-Rechner) besitzt, dem sind die Multifunktionswunder sehr ans Herz zu legen.

Mehr infos unter www.synology.com oder www.synology.de

Dieser Eintrag steht in der Kategorie kurz besprochen, Webschnipsel und hat die Schlagworte , . Kommentare zu diesem Eintrag kann man über diesen Feed abonnieren RSS 2.0. Du kannst einen Kommentar abgeben, und diesen Link als Trackback von deiner Webseite aus nutzen.

2 Antworten


  1. Thomas Mehnert

    Ich setze auf eine Buffalo LinkStation mit Gigabit-Anschluss sowie WebAccess und diese ist durch nichts zu ersetzen, außer durch eine zweite. In solchen NAS sind häufig Printserver und USB-Anschlüsse integriert, an die sich Drucker und weitere Festplatten anschließen lassen.

    Bitte mehr von solchen Artikeln über Perlen der Computerwelt!

  2. Thomas

    Auch nicht schlecht, wenn Buffalo nur mal ihre Webseite bischen aufmöbeln würde und mehr von der Leistung der Boxen präsentieren würde :)

    Vielleicht sollte ich hinzufügen, dass meine DS207+ auch Web-, FTP- DLNA-, iTunes-, Drucker und vieles-mehr-Server ist?

    Aber im Grunde ist es mittlerweile (fast) egal, ob man auf Buffalo, Synology, QNAP oder einen anderen NAS-Anbieter setzt. Die sind alle gut geworden und die eigene kleine Wolke ist durch nichts zu ersetzen :)

Kommentar schreiben