Gute-Nacht Geschichten

Heute war mal wieder einer dieser Tage… …Wie immer morgens um 8 zur Arbeit im Büro aufgeschlagen. Da schon 80% der Demonstrators zur Show-Vorbereitung in Chicago weilen und der Drucksaal nur von diesen umherrollenden Büschen und zirpenden Grillen bewoht war, hat es mich ins PrePress-Department zu meinen lieben Kollegen George Weiterlesen…

Zuviele Deutsche in Amerika?

Scheinbar ist mein Arbeitgeber doch sehr heimatbezogen und ausländerfreundlich nicht abgeneigt auch den Deutschen Zugang zu Heidelberg US zu verschaffen… So habe ich gestern einen weiteren Germanen in die Reihe meiner Bekannten aufgenommen – Dominique, ein Wirtschaftsingeniuersstudent aus Mannheim. Er macht sein Praktikum hier im Servicebereich und ich hab mich Weiterlesen…

Wetter am laufenden Band

Hier ist nichts so inconsistant und unpredictable wie das Wetter. Man kann nichts planen dieser Tage. Steht man früh auf schiffts, Mittag rum scheint wieder die Sonne, dass man sich auf Beachvolleyball am Abend freut aber sobald der kleine Zeiger Richtung „unten“ wandert, trübt sich alles wieder ein und pieselt Weiterlesen…

Wochenreport… Was geht hier so ab?

Freitag, Ende der zweiten Arbeitswoche, auf in’s Wochenende… Diese Woche war sehr lehrreich auf Arbeit und ansonsten ziemlich unspektakulär außerhalb des Offices. Wie schon in der ersten Woche arbeite ich im PostPress-Department – der Weiterverarbung der Drucksachen… Hier werden sog. Demo-Jobs verarbeitet, um den (potentiellen) Kunden von Heidelberg die Leistungen Weiterlesen…

meldung aus auckland

oder: was is’n los da unten??? gut, um niemanden wegen fehlender news zu beunruhigen schreib ich mal wieder ein paar zeilen: bei euch wirds weihnachtlich, hier nich! was für ein reim! ich war gestern mal eine klein wenig einkaufen, einige kleinigkeiten, die dann irgendwann auf den weg nach deutschland gehen, Weiterlesen…