kurz besprochen

Transporter 3

Bring it on… der dritte Teil der Transporter-Reihe ist im Kino. Man erwartet rasante Verfolgungsjagden, elegante Kampfszenen und eine nicht allzu tiefe Story – und all das bekommt man auch. Neuerdings gewürzt mit etwas Erotik und einigen längeren, annähernd tiefgeherenden Dialogen. Natürlich wird „die Ware“ wieder von Jason Statham aka. Weiterlesen…

kurz besprochen

Burn after Reading

„Burn after Watching“ trifft es wohl eher. Selten habe ich so einen schlechten und unlustigen Film gesehen, wie diesen. Angelockt von einer scheinbar unschlagbaren Besetzung mit George Clooney und Brad Pitt, ging ich mit Freude auf Lacher in diesen Film… und wurde tief enttäuscht. Daher keine langen Worte, die Einzelbewertung: Weiterlesen…

kurz besprochen

(Batman) The Dark Knight

… Batman kehrt zurück – vielleicht zum letzten Mal? Und wieder einmal heißt es Gut gegen Böse. Dieses Mal in Form: Dunkler Ritter gegen schrillen Clown. Der Joker, oscarreif psychotisch gespielt von Heath Ledger versucht Gotham City durch geistreiche Tricks zu seiner Stadt werden zu lassen, doch Batman ist zur Weiterlesen…

kurz besprochen

Leg dich nicht mit Zohan an

… so heißt der neue Film von und mit Adam Sandler. Herrlich blösdinniger Schwachsinn, dieser Streifen, genau das richtige um nach einem Arbeitstag die Füße im Kino hochzulegen und zu lachen. Von ulkigen Kampfeinlagen, gebrezelten „Widersachern“ und schwachsinnigen Sprüchen, die durch herrliche Dialekte (israelsch uns palästinensisch) untermalt werden, ist alles Weiterlesen…

kurz besprochen

HANCOCK

Habe soeben HANCOCK gesehen. Also ich muss sagen wiedermal ein äußerst gelungener Streifen. Mir kommt es so vor, als ob in letzter Zeit alle Will Schmidt Filme ein Kracher sind. Der Film bekommt sogar ne Einzelbewertung: Handlung: 8 von 10 – ich bin unvoreingenommen reingegangen und wurde SEHR positiv überrascht, Weiterlesen…

kurz besprochen

Kartons, Aliens und Predatoren

Wie ihr ja bestimmt wisst… Was? Ihr wisst das noch nicht? Oha, stimmt, ich habe noch gar keine offizielle Ansage gemacht. OK, dann tu ich das hiermit: Ab 2.1.2008 werde ich in Heidelberg für die Heidelberger Druckmaschinen AG im Technischen Support arbeiten. Puh, gerade noch rechtzeitig… Das heißt… … ich Weiterlesen…