Mein ganz eigenes Internet

Juhu, es ist da! Seit gestern habe ich endlich meinen eigenen Internetzugang daheim und muss mich nicht mehr mit waghalsigen WLAN-Basteleien mehr oder weniger online halten. Das heißt, hier wird demnächst auch wieder mehr gebloggt, auf Arbeit kam ich in den letzten Wochen einfach nicht dazu. Bleibt also dran für Weiterlesen…

Bin kein Sachse mehr!

Seit gestern bin ich offiziell ein Baden-Württemberger. Meine Mittagspause habe ich in’s Bürgeramt verlegt und meinen Wurzeln in Zwickau adé gesagt… *schnüff* Frisch bei der Meldestelle umgeschrieben habe ich einen kleinen Aufkleber auf meinen Perso bekommen, der besagt: Belfortstr. 11/1 Weststadt Heidelberg Das ist also nun meine Adresse und jetzt Weiterlesen…

Mal was zwischendurch

Hatte grad mal nach den Bildern der Abschiedsparty geschaut und sie glücklicherweise auf einer Partition als Sicherheitskopie gefunden, die Originalen sind mal einem Festplattenfehler zum Opfer gefallen, aber egal. Hier das Ergebnis ;) Link: sevenload.com

Home sweet home!

So, ich bin wieder in Zwickau angekommen… Nach meinem ellenlangen Rückflug bin ich am 7. in Frankfurt angekommen und war gestern am 8. in Heidelberg zum Bewerbungsgespräch. Dieses ist in meinen Augen sehr gut verlaufen und ich bin gepannt auf die Nachricht. Ansonsten werde ich natürlich das bloggen nicht einstellen, Weiterlesen…

Aloha from Maui

Liebe Grüße fliegen hiermit über elf Zeitzonen aus Maui, Hawai’i nach Hause. Oliver und ich sind mal eben für sechs Tage in den 50. Bundesstaat der USA geflogen und machen ein klein wenig Urlaub… Wie kam es dazu? Ich wollte dann doch nicht meine letzte Woche in den Staaten allein Weiterlesen…

Zum Glück…

… hab ich nicht schon eher angefangen Golf zu spielen, denn es macht einen Mordsspaß. Ja genau, Golf, so mit Schlägern und kleinen weißen Bällen, Tees und so weiter und so fort… Am Samstag waren wir (Olli, Domi und ich) nämlich, nach einen Treff bei Starbucks auf ’ner Driving Range Weiterlesen…

Sport ist Mord…

… wenn man nicht trainiert ist! In den letzten Wochen habe ich wieder einen regelmäßigen Sportplan aufstellen können und unter Anderem regelmäßig zum Soccer eingeladen. Das ist gar nicht so leicht ein paar Leute zu finden, die auf freiwilliger Basis mal an einen runden und nicht eiförmigen Ball treten. Schließlich Weiterlesen…

Ein schöööner Taaag!

Heute war mal wieder ein schöner Tag, nicht nur, dass ich Geburtstag hatte und mein erstes geschafftes Vierteljahrhundert hinter mir habe, nein auch sonst war es schön. Zunächst ersteinmal ein dickes fettes Dankeschön an alle, die heute an mich gedacht haben und mir ihre Grüße, Glückwünsche und Nachrichten gesendet haben, Weiterlesen…