A long way to go…

Also wie versprochen, hier nun der Reisebericht: 04:15 – aufgestenden und mit den Ellis und meiner Tina nach Weimar zum Bahnhof gedüst. Dort dann trauriger Abschied am Bahnsteig als ich in den ICE gestiegen bin. 06:05 – ICE-Fahrt nach Frankfurt zum Flughafen. 09:00 – Ankunft am Terminal 1 – Suche Weiterlesen…

Endlich da.

Atlanta, 00:30 Ortszeit (06:30 daheim) – Ich bin endlich da! Nach dann doch über 24 Stunden auf Achse, bin nun endlich in meinem Nobelappartement angekommen, habe meine Koffer ausgepackt und werde nach einer schönen Dusche mich in’s Bett krachen – mal sehn, wie es sich auf amerikanischen Laken schläft. Ach Weiterlesen…

Berlin, Berlin…

… ich war mal in Berlin! Bin gestern mal eben 600km unterwegs gewesen, um dem Generalkonsulat der USA in Berlin einen Besuch abzustatten. Naja eigentlich war es eher ein Pflichtbesuch, den ich erledigen musste, damit ich mein Visum fürs Praktikum bekomme… Als früh um sechs losgedüst und über die freie Weiterlesen…

Amerika konkretisiert sich…

Ich habe am Wochenende elektronische Post aus USA von CIEE (Austausch- und Visa-beantragungs-hilfs-organisation) bekommen, dass die mein Vorhaben, bei Heidelberger Druckmaschinen USA Praktikum zu machen, angenommen wurde. Nun erhalte ich bald ein weiteres Dokument in einer Reihe von etlichen 100 ;). Wenn ich bedenke, dass ich die alle mitnehmen muss Weiterlesen…

Vorhaben – ab nach Amiland

Time is ticking… Der Countdown läuft… Für alle, die noch nicht wissen, was demnächst bei mir passiert, hier die Auflösung: Ich werde ein weiteres Auslandspraktikum machen, diesmal aber in die andere Richtung auf der Weltkugel – in den USA. Am 1. Juni geht es los – das heißt, wenn alles Weiterlesen…