Morgen wird gefeiert!

Wie ja aus Funk und Fernsehen bekannt ist ;) jährt sich morgen der Tag, an dem hier in Amerika die Aliens in ihren großen runden Flugapparaten von Will Schmidt und Komparsen besiegt wurden. Das muss gefeiert werden… Mal im Ernst, hä?!? OK, im Ernst jetzt: Morgen ist „4th of July“ Weiterlesen…

Endlich was los ;)

Wieder eine Woche hinter mir und was gibts Neues? Die Arbeitswoche war recht anspruchsvoll, ich glaube, wir konnten mit unseren Maschinendemonstrationen, einigen Kunden den Kauf schmackhaft machen. Freizeitmäßig gehts auch voran. Am Mittwoch war ich mit drei deutschen (Oliver, Uwe und Anja) zum Laufen. Die drei werden im Oktober Marathon Weiterlesen…

Eine gelungene Verabschiedung…

So, während sich wahrscheinlich noch einige von euch nochmal rumdrehen, hab‘ ich grad‘ dank meiner fleisigen Helferlein die Spuren des gestrigen abends beseitigt. Ich möchte mich nochmal für euer zahlreiches Erscheinen bedanken und hoffe, euch hat’s mal wieder bei mir gefallen. Bleibt dran, bald gibt’s nen ausführlichen Bericht mit Fotos Weiterlesen…

Fortuna olé

Nein, es geht nicht um die Göttin des Glücks, obwohl die in nächster Zeit häufig gebräucht würde! Wollte nur mal über meinen neuen Fußballverein erzählen – Fortuna 97 Pölbitz. Seit etwa einem Monat kann ich mich Mitglied von F97, einer tollen jungen Truppe nennen. Zur Zeit spielen wir noch in Weiterlesen…

…allein…

hallo und guten tag. sie lesen eine kurzzusammenfassungdes letzten wochenendes. es ist vollbracht, wir waren auf dem sky-tower… als abschluß der gemeinsamen zeit mit adrian in auckland, waren wir beide am sonntag mal auf dem wahrzeichen aucklands. aus 224 metern höhe, sieht das alles ganz anders aus. man kann die Weiterlesen…

fucking awesome

ein wochenede der spitzenklasse, oder wie kiwis sagen würden: fucking awesome. heute gibts mal ne sonderausgabe der wochenendzusammenfassung. ertsens, ihr lest sie schon am schon sonntag; zweitens, ich schreibe sie mit adrian zusammen. also los gehts: freitag: adrian hat sich frei genommen, da wir ja eigentlich schon am freitag mit Weiterlesen…

auckland-wochenende

hallo und herzlich willkommen, zum aktuellen wochenendbericht. heute lesen sie eine kurzvariante. ich habe dieses wochenende nichts absolut großartiges gemacht. trotzdem schreib ich mal kurz, was ging… freitag: habe bis 16 Uhr gearbeitet, dann mich kurz mit anke getroffen unt cd-übergabe gemacht, wir hatten einen musiktauschbörsenabend angedacht. danach bin ich Weiterlesen…

!!!DAS WOCHENENDE SCHLECHTHIN!!!

wow, amazing, awesome, extreme, shocking, genius or whatever… eigentlich ist dieses wochenende unbeschreiblich… so viele eindrücke, wahnsinn. los ging es am freitag abend. ‚guy fawkes‘ hieß der tag. irgendwann hatte mal so ein typ in england versucht das parlament anzubrennen. man fasste ihn und verbrannte ihn bei lebendigem leibe in Weiterlesen…

wochenende, mal wieder in auckland

relaxtes gorßstadtleben… eigentlich gibt es von diesem wochenende mal nix außergewöhnliches zu berichten, trotzdem schreib ich mal kurz nieder, was abging in auckland. aufgrund der probleme mit dem auto letzte woche, beschloss adrian das auto, dieses wochenende, seinem besitzer zu überlassen, damit dieser es ausgiebig reparieren kann. folglich waren wir Weiterlesen…

coromandel

22. bis 24. oktober, freitag bis sonntag, rebecca, adrian und ich, wieder ein ausflug am wochenende mit dem gleichen auto, wie eine woche zuvor und und nur leicht veränderter besetzung fuhren wir am späten freitagnachmittag in richtung ost auf die halbinsel coromandel. ein landstrich, geprägt von großen, urwaldähnlichen baumansammlungen, schotterstraßen Weiterlesen…